Google Adsense

 

Google AdSense ist neben Google Ads eine Webemöglichkeit für Unternehmen, welche eine zusätzliche Einnahmequelle darstellt. Beide Tools eignen sich hervorragend für die Nutzung von Online-Marketing und haben das Ziel, Unternehmen dabei zu helfen, zielgerichtete Werbung zu schalten. Es gibt aber einen gravierenden Unterschied.

Während GoogleAds direkt mit der Suchmaschine verbunden ist, agiert AdSense als Vermittler zwischen Website-Betreiber und Werbetreibenden. Wie aber funktioniert das?

Wie funktioniert Google AdSense?

Website-Inhaber können ihre Internetseite als Werbefläche zur Verfügung stellen, sofern sie in Besitz eines kostenlosen Google AdSense-Kontos sind. Damit geben sie den Werbetreibenden die Möglichkeit, gezielte Werbung für passende Kundensegmente zu schalten. Wer für die bereitgestellte Anzeigefläche im Auktionsverfahren am meisten bezahlt, darf seine Werbung platzieren. Der Seiten-Anbieter muss sich um nichts kümmern, da der Prozess der Bereitstellung der Anzeigen vollkommen automatisiert ist. Es entsteht also kein Mehraufwand. Wenn auf ihrer Seite Anzeigen ausgespielt werden, mit denen Sie nicht zufrieden sind, besteht auch die Möglichkeit, diese zu blocken und zu entfernen.

Wer für die bereitgestellte Anzeigefläche im Auktionsverfahren am meisten bezahlt, darf seine Werbung platzieren. Der Preis richtet sich danach, wie Google die Website bewertet. Für qualitativ hochwertige Websites mit hohem Traffic werden höhere Gelder gezahlt. Nicht nur für das eigentliche Geschäft, sondern auch für diesen Zweck, bietet es sich also an, eine saubere, schnelle und gute Website zu haben. Die Vergütung basiert auf dem Cost-per-Click-Prinzip und wird monatlich an den Website-Betreiber überwiesen. Damit eignet sich dieses Tool hervorragend, um zusätzliche Einnahmen generieren zu können.

Sollte ich Google AdSense nutzen?

Wer das volle Potential der Werbemöglichkeiten von Google ausschöpfen will, sollte also sowohl GoogleAds, also auch AdSense benutzen. Während Sie für GoogleAds Geld investieren müssen, können sie durch AdSense auch Geld einnehmen. Durch dieses Zusammenspiel der beides Tools können Sie das Kapital ganz einfach reinvestieren und somit ihr Online-Marketing-Business weiter nach vorn treiben.

 

Weitere spannende Themen findet ihr hier!